Dienstunfähigkeit kann jeden treffen: Schätzungsweise 30% aller Beamten werden dienstunfähig, aber nur ca. 17% haben eine private Absicherung.

Dabei ist eine ist eine private Absicherung extrem wichtig, denn Beamte einen besonderen Bedarf bei Dienstunfähigkeit: In den ersten 5 Dienstjahren besteht kein Anspruch auf Versorgung bei Dienstunfähigkeit, die durch einen Freizeitunfall oder eine Krankheit ausgelöst wurde! Besonders im Anwärterstatus (auf Widerruf und Probe/im Referendariat) bedeutet das ein existenzielles Risiko, denn die Absicherung ist dann gleich Null!

Aber auch nach der Verbeamtung auf Lebenszeit verbleibt eine deutliche Einkommenslücke im Falle von Dienstunfähigkeit - besonders bei Beamtinnen und Beamten im gehobenen und höheren Dienst.

Die Allianz Berufs- und Dienstunfähigkeitsversicherung sichert Sie hier optimal ab:

  • Echte und vollwertige Dienstunfähigkeitsklausel sowohl für Beamte auf Lebenszeit als auch für Beamte auf Widerruf (im Referendariat)und Probe
  • Abschluß bereits während des Studiums möglich
  • Günstigerprüfung zwischen Berufs- und Dienstunfähigkeit
  • Erhöhungsmöglichkeiten ohne Gesundheitsprüfung
  • Paßgenaue Absicherung über 2-Phasen-Tarif (=Erhöhter Schutz in den ersten 5 Jahren bei Beamtenanwärtern (auf Widerruf/auf Probe/im Referendariat)
  • Umwandlungsoption in Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung bei Wechsel in die Privatwirtschaft
  • Bei Polizistinnen und Polizisten: Auch Absicherung der "speziellen" Dienstunfähigkeit möglich (Auch schon für Polizeianwärter!)

Weiteres Infomaterial

Es lohnt sich für Sie!

Umfassender Versicherungsschutz bei Europas führendem Versicherer

Vertragsabschluß bereits während des Studiums möglich

Günstigerprüfung zwischen Berufs- und Dienstunfähigkeit

Hauptvertretung Christoph Clemens

Münsterstr.19
55116 Mainz

Unsere Öffnungszeiten

Mo:09:00 - 12:00 Uhr
Di:09:00 - 12:00 Uhr
Mi:09:00 - 12:00 Uhr
Do:09:00 - 12:00 Uhr
Fr:09:00 - 12:00 Uhr
Online Beratung starten

Hinweis

Um die Online Beratung zu starten, vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin und nutzen die übermittelte Teilnehmer-PIN