Sie müssen alle Arten von Cookies akzeptieren um diesen Inhalt angezeigt zu bekommen, da hier externe Inhalte eingebunden werden und diese Seite keine Kontrolle darüber hat, welche Cookies die externe Seite gegebenenfalls setzt.

Häufig gestellte Fragen

Was sind eigentlich Elementar­schäden?

Als Elementarschäden werden Schäden bezeichnet, die durch das Einwirken von Naturgewalten entstehen. Das kann beispielsweise Starkregen und Hochwasser sein, aber auch Lawinen, Erdbeben, Erdsenkungen nach wochenlangem Regen oder Vulkanausbrüche. Solche Extremwetterschäden sind über eine Extremwetterschutz-Versicherung abgesichert. Beschädigungen durch häufiger auftretende Naturgewalten, wie Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Frost sind übrigens bereits in einer Hausrat- oder Wohngebäude-Versicherung abgedeckt.

Ist eine Elementar­versicherung notwendig oder nicht?

Sowohl Immobilieneigentümer als auch Mieter sollten einen Extremwetterschutz in die Wohngebäude- und Hausratversicherung einschließen. Denn Naturgefahren wie Starkregen oder Überschwemmungen können jeden treffen.

Mieter oder Vermieter: Wer sollte sich versichern?

Wenn das eigene Haus oder die Wohnung in einem Gebiet mit hohen Umweltrisiken, also einer hoher Gefahr von extremen Wetterlagen liegt, ist die zusätzliche Absicherung gegen Naturgefahren nicht nur für Eigentümer sinnvoll, sondern auch für Mieter, die ihren wertvollen Hausrat schützen wollen.

Was kostet ein Extremwetterschutz?

Die Kosten der Absicherung gegen Naturgefahren lassen sich nicht pauschal festlegen. Es fließen verschiedene Faktoren bei der Berechnung der Beitragshöhe mit ein: die Art des zu versichernden Gebäudes bzw. das darin enthaltene und zu versichernde Inventar, der gewünschte Leistungsumfang der Versicherung, die benötigten Versicherungssummen sowie statistische Faktoren.

Sind die Kosten für die Elementarversicherung umlagefähig?

Die Gesetzeslage ist eindeutig: Ja, die Kosten für eine Extremwetter-Versicherung sind umlagefähig. Das bedeutet, dass ein Mieter die Kosten der Versicherung über die Nebenkosten, die er zahlt, zumindest anteilig trägt.

Generalvertretung Michael Spindler

Uhlandstr.24
72587 Römerstein

Unsere Öffnungszeiten

Mo:09:00 - 12:00 Uhr
Di:09:00 - 12:00 und 14:30 - 18:30 Uhr
Mi:09:00 - 12:00 Uhr
Do:09:00 - 12:00 und 14:30 - 18:30 Uhr
Fr:09:00 - 12:00 Uhr