• Finanzielle Absicherung von Eigen- und Fremdschäden
  • Umfangreiche Absicherung: z. B. bei Hackerangriffen, Sabotagefällen oder Betriebsunterbrechungen
  • Weltweite Deckung
  • Professionelle Notfall- und Krisenberatung

Häufige Fragen
Was möchten Sie gerne wissen?

Wie schütze ich mein Unternehmen vor einem Cyber-Angriff?

Damit es gar nicht erst zu einem Cyber-Angriff kommt, sollten Sie vorsorgen, z.B. mit

- Schulungen für Ihre Mitarbeiter,
- Sicherheits-Updates von Betriebssystem und Software,
- Programmen gegen Schadsoftware (z.B. Viren oder Trojaner),
- und einem Notfallplan für den Ernstfall.

Wie hoch ist die Versicherungssumme beim Allianz-Cyberschutz?

Für Unternehmen bis fünf Millionen Euro Umsatz beträgt die Versicherungssumme der Cyberschutz-Versicherung maximal 500.000 Euro. Höhere Summen sind im Rahmen einer individuellen Risikoprüfung möglich.

Wie viel kostet der Allianz-Cyberschutz?

Die Kosten für die CyberSchutz-Versicherung hängen u.a. von Ihrer Unternehmensgröße, der Branche, Ihren Risiken und Sicherheitsstandards ab. Die genauen Kosten erfahren Sie im Beitragsrechner.

Sind ausländische Tochterunternehmen mitversichert?

Sie haben die Möglichkeit, ausländische Tochterunternehmen und externe IT-Dienstleister mitzuversichern.

Mit dem Allianz CyberSchutz sind Sie mit nur einer Versicherung umfassend geschützt.

Versicherungsschutz für Haftpflichtansprüche

Versicherungsschutz für Eigenschäden

Versicherungsschutz für Datenschutzverfahren

Beha und Podeswa GbR

Lehenstr.26
78166 Donaueschingen

Unsere Öffnungszeiten

Mo:08:00 - 12:00 und 13:30 - 17:30 Uhr
Di:08:00 - 12:00 und 13:30 - 17:30 Uhr
Mi:08:00 - 12:00 und 13:30 - 17:30 Uhr
Do:08:00 - 12:00 und 13:30 - 17:30 Uhr
Fr:08:00 - 12:00 Uhr
Zur Online-Beratung

Oder nutzen Sie unsere Online-Beratung