Versichertenentlastungsgesetz: Status wie ein Privatpatient

Gute Nachricht in der Krankenversicherung für alle Angestellten. Ab Januar 2019 übernehmen die Arbeitgeber den Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung zur Hälfte. Das bedeutet, dass gesetzlich Versicherte ab 2019 mehr Geld in der Brieftasche haben. Nutzen Sie diesen neuen finanziellen Spielraum: Sichern Sie sich mit einer privaten Zusatzversicherung die Gesundheitsleistungen eines Privatpatienten. Sie können Ihre Gesundheit nach Ihren Wünschen individuell absichern - z. B. bei Pflege, Zahnbehandlung, Heilpraktiker oder Unterbringung im Krankenhaus.

  • Durchschnittlich 15 EUR mehr netto im Monat durch neue Gesetzgebung
  • Freie Mittel für bessere Gesundheitsvorsorge verfügbar

Video: 5 Fragen an Jens Spahn zum Versichertenentlastungsgesetz

Downloads und Links

Bundesgesundheitsministerium zum Versichertenentlastungsgesetz

Es lohnt sich für Sie!

Absicherung nach Ihren Wünschen

Mehr Geld in der Brieftasche

Bessere Gesundheitsvorsorge

Generalvertretung Eichenseer Anton und Klaus

Kieferstr.6
93164 Laaber

09498 2801

Unsere Öffnungszeiten

Mo:08:30 - 17:30 Uhr
Di:08:30 - 17:30 Uhr
Mi:08:30 - 17:30 Uhr
Do:08:30 - 17:30 Uhr
Fr:08:30 - 15:00 Uhr
Online Beratung starten

Hinweis

Um die Online Beratung zu starten, vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin und nutzen die übermittelte Teilnehmer-PIN