Immer die passenden Versicherungen für Sie und Ihr Pferd!

Reiten bringt Freude, ist aber auch mit einigen Risiken behaftet: Trotz bester Fürsorge und Pflege können Sie sich und Ihr Pferd leider nicht immer vor Krankheiten oder Unfällen bewahren.
Die Allianz ist seit vielen Jahren Partner und Versicherer des Reitsports. Was immer Sie vorhaben, wir sind für Sie da!

Diese Versicherungen sind für Sie als Pferdebesitzer sinnvoll:

  • Pferdehalter-Haftpflichtversicherung: Sie ist wichtig, da selbst die wohlerzogensten Pferde größere Schäden verursachen können. Als Halter haften Sie in unbegrenzter Höhe für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Unfallversicherung: Eine private Unfallversicherung ist auch für Gelegenheitsreiter sinnvoll. Denn ein Reitunfall verursacht unter Umständen langfristige körperliche Einschränkungen.
  • Pferdekrankenversicherung: Eine Behandlung beim Tierarzt oder eine OP ist manchmal unvermeidbar. Damit Sie im Notfall nicht mit hohen Arztkosten kämpfen müssen, sichert Sie die Pferdekrankenversicherung finanziell ab.
  • Hausratversicherung: Sie sichert Ihr privates Hab und Gut, wie z.B. auch den Sattel oder Ausrüstung, gegen Einbruch oder Feuer ab.

Fragen und Antworten

Welche Versicherungen sind für Reiter/Pferdebesitzer außerdem sinnvoll?

Je nach Ihrem individuellen Bedarf empfehlen wir Ihnen weitere Absicherungen. In Zusammenarbeit mit der Münchner & Magdeburger Agrar (MM Agrar), einer Tochtergesellschaft der Allianz, stelle ich mit Ihnen gemeinsam Ihr individuelles und pass­­genaues Versicherungspaket zusammen. Hier können für Sie die Pferde-Lebensversicherung, die Leibesfruchtversicherung, die Transport- & Veranstaltungsversicherung oder auch die Fall-of-Hammer-Versicherung sinnvoll sein.

Was leistet die Pferde-Lebensversicherung?

Auch bei bester Pflege und Fürsorge kann das Leben eines Pferdes durch schwere Erkrankungen oder Unfälle gefährdet werden. Mit der Pferde-Lebensversicherung erhalten Sie finanzielle Entschädigung bei Tod, Nottötung, Diebstahl oder dauernder Unbrauchbarkeit Ihres Pferdes.

Unfälle, Wolfsriss, Feuer und Diebstahl sind immer mitversichert. Wahlweise können Krankheiten und Operationen sowie die dauernde Unbrauchbarkeit infolge Unfall oder Krankheit eingeschlossen werden.

Was leistet die Leibesfruchtversicherung?

Optional zur Pferde-Lebensversicherung einer Zuchtstute besteht auch die Möglichkeit, das ungeborene Fohlen sowohl vor als auch nach der Geburt zu versichern. Somit kann die wertvolle Nachzucht für die riskante Zeit rund um die Geburt gegen Tod umfassend abgesichert werden.

Je nach Tarif beginnt der Versicherungsschutz schon im frühen Trächtigkeitsstadium ab dem 91. Trächtigkeitstag oder kann auch noch spontan bis zu 30 Tage vor der Geburt abgeschlossen werden.

Die Absicherung eines Embryotransfers ist bereits ab dem 45. Trächtigkeitstag möglich!

Was leistet die Transport- & Veranstaltungsversicherung?

Müssen Sie Ihr Pferd verladen? Der ideelle Wert Ihres Vierbeiners ist nicht ersetzbar, aber die Allianz und die MM Agrar sind für Sie da, wenn es während des Transports, einer Quarantäne oder einer Veranstaltung zu einem Unfall kommt.

Was leistet die Fall-of-Hammer-Versicherung?

Eine Auktion ist immer spannend und die Freude ist groß, wenn man den Zuschlag tatsächlich bekommt. Die Fall-of-Hammer-Versicherung bietet Ihnen sofortigen Versicherungsschutz ab Zuschlag für Ihr ersteigertes Pferd, sollte es direkt nach der Ersteigerung auf dem Heimweg oder in der Eingewöhnungsphase im neuen Stall zu einem Unfall oder zu einer Kolik kommen. Ersteigern Sie bei der Auktion doch kein Pferd, entstehen keinerlei Kosten für Sie.

Downloads und Links

Unsere Öffnungszeiten

Mo:08:30 - 17:00 Uhr
Di:08:30 - 17:00 Uhr
Mi:08:30 - 17:00 Uhr
Do:08:30 - 17:00 Uhr
Fr:08:30 - 13:00 Uhr
Zur Online-Beratung

Die Allianz Online-Beratung – dreifach vorteilhaft für Sie