Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich Versicherungsangelegenheiten in Zeiten von Corona klären möchte?

Wir verstehen Ihre Situation und haben die geeigneten Lösungen.

Ihr Kindergarten oder die Schule Ihres Kindes hat aktuell wegen der Corona-Krise geschlossen? Das ist für alle betroffenen Familien zunächst eine schwierige Situation. Viele von Ihnen wissen vermutlich noch nicht, wie Sie das alles stemmen werden. Es wird viel organisiert werden müssen und man wird sich innerhalb der Familie oder der Nachbarschaft gegenseitig helfen. Wichtig ist jedoch, die Sache besonnen anzugehen.
______________________________________________________________________________________________________________

Achten Sie bitte auf ein paar einfache Hygieneempfehlungen:

· Vermeiden Sie Händeschütteln, Anhusten, Anniesen

· Vermeiden Sie Berührungen der Augen, Nase oder des Munds (Schleimhäute)

· Nutzen Sie Einmaltaschentücher und entsorgen Sie diese sicher

· Lüften Sie häufiger

· Waschen Sie nach Personenkontakten, der Benutzung von Sanitäreinrichtungen und vor der Nahrungsaufnahme gründlich Ihre Hände mit Warmwasser und Flüssigseife und trocknen Sie die Hände am besten mit Einmalhandtüchern

· Personen mit Krankheitszeichen wie Fieber, Husten und Atemnot suchen bitte umgehend ihren Hausarzt auf (vorher den Arzt anrufen), der alle weiteren Maßnahmen steuert

· Fieberhaft Erkrankte bleiben bitte im eigenen Interesse zu Hause, um weitere Ansteckungen zu verhindern

· Vermeiden Sie den engen Kontakt zu möglicherweise erkrankten Personen

· Halten Sie grundsätzlich Abstand zu anderen Menschen! Mindestens einen Meter von Ihrem Nachbarn, wenn möglich mehr. Lassen Sie einen Stuhl zum Nächsten in Meetings frei, achten Sie auf eine Armlänge zum Vordermann/zur Vorderfrau in einer Schlange.

______________________________________________________________________________________________________________

Wenn Sie die nächsten Tage meist zu Hause sind und Sie die Zeit dafür nutzen wollen, ihre Versicherungsangelegenheiten zu klären, stehen wir Ihnen gerne auf allen unseren innovativen digitalen Kommunikationswegen zur Seite.

· Online-Terminvereinbarung.

· Online-Beratung per GoToMeeting.

· IDD-konforme Bedarfsermittlung und Dokumentation.

· Anträge per mail und elektronischer Unterschrift auf Ihrem Smartphone.

Wir bieten Ihnen alle technischen Möglichkeiten, Sie erstklassig online zu beraten, Schäden abzuwickeln, eine Vorsorgeanalyse mit ihnen durchzuführen oder auf vollständig digitalem Wege Anträge zu stellen.

Ein Vor-Ort-Termin bei Ihnen zuhause oder in unserer Agentur ist dafür nicht notwendig.

In jedem Fall wünschen wir Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und behalten Sie Ihre gute Laune.

  • Erstklassige und zertifizierte Online-Beratung und zeitnahe Klärung Ihrer Anliegen
  • Sie können alles von Zuhause aus und ohne Zeitdruck erledigen.
  • Transparent, verständlich und nachvollziebar.
  • Rechtlich verbindliche Antragsstellung und dessen vollständige Dokmentation.

Welche Technik benötige ich für eine Online-Beratung?

Alles, was Sie hierfür benötigen ist eine gültige email-Adresse, einen PC, Mac oder Tablet. Wenn Sie einen Antrag stellen möchten, reicht es wenn Sie ein Smartphone bereitlegen.

Wie lange dauert eine Online-Beratung?

Wir planen hierfür zunächst erst einmal 30 Minuten ein. Wenn Sie umfangreichere Themen klären möchten, nehmen wir uns aber auch gerne mehr Zeit für Sie.

Nutzen Sie die freie Zeit.

Hauptvertretung Markus Worsch

Heiligkreuzstr.5
96450 Coburg

09561 75290

Unsere Öffnungszeiten

Mo:09:00 - 13:00 Uhr
Di:09:00 - 13:00 Uhr
Mi:09:00 - 13:00 Uhr
Do:09:00 - 13:00 Uhr
Fr:09:00 - 13:00 Uhr
Online Beratung starten

Hinweis

Um die Online Beratung zu starten, vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin und nutzen die übermittelte Teilnehmer-PIN